Trailer

Im Kino

Im Lockdown SEIN

  • Wir machen wie alle Corona-Pause und danach kommen die nächsten Vorführungen &
    der Kinostart in der Schweiz!

Wir halten Euch hier, auf Instagram, Facebook oder über den Newsletter auf dem Laufenden.
SEIN erscheint nach der Kinoauswertung auf DVD und als Stream, voraussichtlich 2021.
Über den Newsletter erfahrt Ihr wann genau.

 

Inhalt

"Es geht um Krankheit, Körper und Geist, aber auch um ein tiefes Unbehagen in der Wohlstandsgesellschaft sowie Strategien des Überlebens in einer zunehmend als krankmachend empfundenen Umgebung. Gleichzeitig ist SEIN aber kein missionarischer Ratgeberfilm, kein spiritueller oder nahrungsphilosophischer Wegweiser, sondern vielmehr ein breiter Überblick über unterschiedliche Wege der Heilung und der Selbstheilung."
filmdienst.de

SEIN – GESUND, BEWUSST, LEBENDIG - wie ein heilsames Leben gelingt 

Wir alle wollen ein gutes Leben, wissen aber nicht genau, was das bedeutet: Gesundheit, Glück, Erfüllung? Vieles nehmen wir für zu selbstverständlich.
Erst in Krisen erkennen wir, wie zerbrechlich und wertvoll das eigene Leben ist.
Wir fühlen uns ausgeliefert. Dabei haben wir unser Wohlergehen selbst in der Hand. Der Film SEIN – GESUND, BEWUSST, LEBENDIG zeigt, wie wir das Leben verändern und gestalten können, um heilsame Prozesse anzustoßen.

Im Film SEIN wagen fünf Menschen das Projekt Selbstheilung. Sie ändern ihren Lebensstil radikal und übernehmen die Verantwortung für ihren Geist und Körper. Ranja kommt durch Yoga in Verbindung mit sich, Stephan entdeckt die Kraft der Heil- und Wildkräuter und Mona wird schmerzfrei durch vegane Ernährung. Dominique findet Lebenskraft durch Sport und Bewegung und Chris lebt Achtsamkeit und Meditation.

Allen gemeinsam ist, daß sie durch die Veränderung mehr Glück und Lebendigkeit empfinden. Wer mit einem Bereich beginnt, macht sich auf die schönste Reise des Lebens: zum eigenen SEIN.

SEIN ist zugleich eine praktische Anleitung. Expert*innen geben Tips zu Yoga, Bewegung, Fasten, Ernährung, Entspannung und Meditation.

Der Weg zur Gesundheit beginnt oft damit, eine Alltagsgewohnheit abzulegen und führt zur Umstellung des gesamten Lebensstils.

"… dass wir durchaus einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Lebensglück ausüben können. Das ist die zentrale Botschaft des Films."
programmkino.de

Mit: Stephan Engelhardt, Dominique van Lith, Mona Nicolai,
Christian Seiler, Ranja Weis
Und: Fred von Allmen, Niklaus Brantschen, Dr. Patrick Broome,
Dr. Heidi Braunewell, Andrea Chiappa, Dr. Tobias Esch, Ursula Flückiger, Hubert Hohler, Dr. Elke Jäger, Dr. Eva Lischka, Dr. Andreas Michalsen,
Dr. Christine Müller, Ursula Popp, Josef Ulrich,
Dr. Francoise Wilhelmi de Toledo

 

SeinStill 05
SeinStill 10
SeinStill 12
SeinStill 15
chris
SeinStill 11
SeinStill 13
SeinStill 16
SeinStill 02
SeinStill 03
SeinStill 04
SeinStill 14
SeinStill 06
SeinStill 07
SeinStill 08
SeinStill 09

Pressestimmen

„Ob mittels Meditation, veganer Ernährung, Kräuterkunde oder Sport: „SEIN“ zeigt gelassen, unaufgeregt und ausgiebig unterschiedliche Wege der Selbstheilung – ohne zu belehren oder zu übertrieben aufklärerisch wirken zu wollen.“
programmkino.de

"Der neue Film SEIN von Bernhard Koch ist eine Wohltat in diesen aufregenden Zeiten. Er wird ab August 2020 in den Kinos zu sehen sein und beschreibt, wie ein heilsames Leben beginnen kann. … Dabei ist der Film gleichzeitig eine ganz praktische Anleitung für gesundes und bewusstes Leben."
dasgesundmagazin.de

„Der Film verwebt verschiedene Themenkomplexe zu einem visuellen und inhaltlichen Mosaik, in dem ein Steinchen zum anderen kommt."
cinetastic.de

"Kochs Film ist keiner, der Antworten gibt, geben will, sondern das Publikum ermuntert, selbst Fragen zu stellen, sich wahrzunehmen, bewusst wahrzunehmen, wieder einen Zugang zu finden."
filmrezensionen.de